Den Stoffwechsel natürlich aktivieren

Beitragsbild: Guaraná

Bei jedem Vorhaben, das Körpergewicht zu reduzieren, spielt der Stoffwechsel der abnehmwilligen Person natürlich eine sehr wichtige Rolle, denn ohne eine optimal funktionierende Fettverbrennung schwinden die Fettpölsterchen im Körper nur sehr langsam.

Um vor allem den Fettstoffwechsel anzukurbeln und zu unterstützen, finden sich die unterschiedlichsten Möglichkeiten, jedoch ersetzten die nachfolgenden Tipps natürlich keine strickte Diät, sondern sollten stets in Kombination mit einer verringerten Kalorienaufnahme durchgeführt werden.

Sport, Sport und noch mal Sport

Die wohl effektivste Technik für die Aktivierung und Unterstützung des Fettstoffwechsels stellt der regelmäßige Sport dar. Für die körperliche Anstrengung benötigt der Organismus entsprechend viel Energie und wird im Rahmen einer Diät die Kalorienzufuhr verringert, greift der Körper auf seine eigenen Energiereserven zurück – die Fettdepots! Das Körperfett wird durch die Kombination aus Sport und verringerte Kalorienzufuhr sehr effektiv abgebaut und der Stoffwechsel arbeitet automatisch für die Energiegewinnung auf einem sehr hohen Niveau.

Den Stoffwechsel zusätzlich unterstützen

Um die Leistung des Stoffwechsels konstant auf einem hohen Level zu halten, finden sich auch in der Natur zahlreiche Pflanzenschätze, welche ganz besondere Inhaltsstoffe aufweisen, die eine hohe Stoffwechselfunktion begünstigen. Einige sehr schönes Beispiele hierfür stellen die  Pflanze Maca, der Grüntee und auch Guarana dar, welche von den Einwohnern der Herkunftsländer traditionell für die Aktivierung und Unterstützung des Stoffwechsels eingesetzt wird. Maca enthält zudem zahlreiche sehr wertvolle Nährstoffe, wodurch ein Nährstoffdefizit im Rahmen einer Diät sehr gut vermieden werden kann. Der grüne Tee und Guarana wirken ungemein belebend und vitalisierend, was natürlich auch für die sportliche Leistung wichtig und nutzbringend ist. Weitere umfangreiche Infos zur Aktivierung des Stoffwechsels finden sich auf der Seite www.fairaktiv.com. Auf Fairaktiv werden in regelmäßigen Abständen verschiedene Artikel aus dem Gesundheitsbereich, wie beispielsweise über gesunde Ernährung, Tipps zur Fitness uvm. veröffentlicht.

Welche Sportarten sind besonders effektiv?

Diese Frage kann nicht pauschal beantwortet werden und eigentlich ist nahezu jede Sportart für die Aktivierung der Fettverbrennung geeignet. Hauptsache die sportliche Leistung wird nach und nach leicht gesteigert und der Sport wird regelmäßig durchgeführt. Die Regelmäßigkeit des Sports, der zusätzliche Einsatz von einem effektiven und natürlichen Fatburner, wie Maca und die strickte Einhaltung der Diätempfehlungen können das Abnehmvorhaben sehr schnell zum gewünschten Erfolg bringen!

______________

*Beitragsbild: „Guaraná“ von ggallice (Geoff Gallice) via Flickr, Lizenz CC by 2.0

Autor: Sabine Hertz

Beruf: Ernährungsberaterin - Hobbys: Autorin und Bloggerin aus Leidenschaft

Durch deine Weiterempfehlung unterstützt du "Dick, aber nicht doof". Auch kannst du mir helfen, indem du deine Meinung als Kommentar hinterlässt. Danke!

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Sport und kohlenhydratärmer essen sind dauerhaft einhaltbar. Man muss sich nur für eine Bewegungsform entscheiden, die Spaß macht. Bei mir sind das Zumba und Gesellschaftstanz. Btw, ich wiege derzeit gute 90 Kilo. Trotzdem macht es mir Freude, mich zu bewegen.

  2. Ist das nicht das Problem mit allen Diätempfehlungen? Wenn man sie strikt einhält, dann nimmt man ab. Aber wer hält sie strikt ein? Auf Dauer niemand. Also brauchen wir auch keine Mittelchen, die nur dann wirken, wenn man die Diät strikt einhält. Was wirklich gebraucht wird, sind Methoden, die man auf Dauer einhalten kann, mit oder ohne Mittelchen.

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch deinen Besuch stimmst du dem zu.