Minimalismus Spiel – Tag 11 bis 15

Wieder sind ein paar Tage vergangen, an denen ich weiter fleißig ausgemistet habe. Schaut hier, von welchen Dingen ich mich getrennt habe.

Tag 11: Am elften Tag habe ich mich von drei Zeitschriften, 6 Schnellheftern, einer Packung Petersiliensamen und einer CD-Tasche getrennt.
Die Schnellhefter konnte ich direkt gut weitergeben, die Zeitungen und die CD-Tasche auch.
Ich finde es gut, wenn andere Menschen noch Freude an den Sachen haben.

Tag 12: Am 12. Tag habe ich mir meine Nagellacke vorgenommen und mich tatsächlich von 12 Flaschen getrennt. Auch hier habe ich bereits einen Teil weitergegeben, werde sie aber alle los.

Tag 13: Heute habe ich mich von Umverpackungen getrennt, Müll, der praktisch im Regal steht. 13 Produkte habe ich ausgepackt und so den Platzbedarf auch reduzieren können. Die Verpackung landeten in der gelben Tonne.

Tag 14: An Tag 14 habe ich mich mit meinem Kleiderschrank beschäftigt, dort habe ich drei Jacken, zwei Poloshirts, zwei Wollpullis, drei T-Shirts, ein Paar Schuhe ein Kleid, eine kurze Hose und ein Portemonnaie ausgemistet.

Tag 15: An Tag 15 ergab sich ein bunter Mix aus folgenden Dingen: 4 Folienstifte, zwei Verpackungen von Folienstiften, zwei Armbänder, drei Postkarten, ein Einkaufschip, ein Flaschenöffner, ein Aufkleber und eine Kulimine.

Somit habe ich fünf weitere Tage geschafft und freue mich über meinen bisherigen Erfolg.

Autor: Cecil

Redakteurin und Autorin bei www.dick-aber-nicht-doof.de.

Durch deine Weiterempfehlung unterstützt du "Dick, aber nicht doof". Auch kannst du mir helfen, indem du deine Meinung als Kommentar hinterlässt. Danke!

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch deinen Besuch stimmst du dem zu.