Minimalismus Spiel – Tag 1 bis 5

Hier nun die ausgemisteten Dinge der Tage ein bis fünf.

Am ersten Tag ist mir morgens ein Haargummi angerissen, somit war das der erste Gegenstand.

An Tag zwei habe ich mich von einem kleinen Rollwagen und einem Schuhanzieher getrennt, beide Dinge haben bereits einen neuen Besitzer.

Meine Zeitschriftensammlung habe ich mir an Tag drei vorgenommen und drei Hefte aussortiert. Ich hebe sie wegen der Rezepte und Stylingtipps auf, es ist aber wirklich einiges an Heften zusammengekommen, sodass ich sie intensiv durchschauen muss.

Zwei Lesezeichen, ein Schlüsselanhänger und ein Schuhkarton, in dem ich Kleinkram aufbewahrt habe, wurden an Tag vier aussortiert.

Am fünften Tag habe ich zwei Schreibblöcke und drei Pakete Haftnotizen ausgemistet.

Somit habe ich die ersten fünf Tage geschafft und habe noch einiges vor mir, mal sehen, wie weit der Weg geht.
Von allen aussortierten Sachen mache ich täglich ein Foto und füge sie als Galerie ein.

Autor: Cecil

Redakteurin und Autorin bei www.dick-aber-nicht-doof.de.

Durch deine Weiterempfehlung unterstützt du "Dick, aber nicht doof". Auch kannst du mir helfen, indem du deine Meinung als Kommentar hinterlässt. Danke!

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.