Unboxing Glossybox Februar 2016

Love is in the Air lautet das Motto der Glossybox von Februar 2016.
Welche tollen Dinge zum Valentinstag in meiner Box enthalten sind?! Schaut mit mir hier:

1) MeMeMe Cosmetics Lip Glide – Playful Peach 11,-€
Der Peachton ist eine tolle Farbe für den Frühling. Ich bin schon sehr auf die Benutzung des Produktes gespannt. Auf jeden Fall freue ich mich über den Lippenstift.

2) Royal Apothic Cream Crème
Es ist eine Tume mit 35g enthalten.225ml kosten 25,48€. Auch über diese Körpercreme freue ich mich sehr. So etwas kann ich immer gebrauchen. Ich bin schon sehr auf das Produkt gespannt.

3) Catherine Nail Collection Paint over Lac 8,50€
Ich habe die Variante dots bekommen, die mir gefällt. Insgesamt bin ich zwar nicht so der Fan von solchen Lacken, da sie sehr schwer zu entfernen sind, ich werde ihm aber eine Chance geben.

4) Jeanne en Provence Traditionelle Seife Rose 3,99€
Schon beim Auspacken des Päckchens dachte ich, es sei etwas beschädigt. Extrem starker Rosenduft strömte mir entgegen und verursachte direkt Kopfschmerzen. Als ich die Seife dann gesehen hatte, war klar, dass ich sie nicht behalten kann. Eine Bekannte meiner Mutter darf sich an ihr erfreuen. Absolut kein Produkt für mich.

5) L’Oreal Hair Expertise Brillante Farbe 6,95€
Über das Shampoo freue ich mich und kann es kaum erwarten, es zu benutzen. Mit den bisherigen L’Oreal Produkten war ich immer zufrieden.

Bis auf die Rosenseife finde ich die Box ganz gut.

Welche Produkte hattest du in deiner Box?

Autor: Cecil

Redakteurin und Autorin bei www.dick-aber-nicht-doof.de.

Durch deine Weiterempfehlung unterstützt du "Dick, aber nicht doof". Auch kannst du mir helfen, indem du deine Meinung als Kommentar hinterlässt. Danke!

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Das Shampoo von L’Oreal ist auch leer. Es war das erste Produkt, das mir nicht so gut gefallen hat. Es hat meine Haare beschwert, sie fetteten schnell nach. Ich kann es nicht empfehlen.

  2. Die Royal Apothic Creme habe ich verbraucht und bin extrem begeistert. Der Versuch, sie direkt zu bestellen, scheiterete am Preis. Ich werde keine 80€ für die Creme bezahlen, auch wenn sie bisher die beste Creme war, die ich je verwendet habe.
    Vielleicht kennt jemand einen Bezugsort, an dem sie nicht so teuer ist. Ich finde sie weltklasse.

  3. Vielen Dank für dein schönes Feedback <3 Schön, dass dir deine Love is in the Air-Edition so gut gefallen hat 🙂 Zum Entfernen von Glitzernagellack kann ich dir noch einen Tipp geben: Entweder du tränkst Wattepads in Nagellack-Entfernen und umwickelst damit deine Nägel für ein paar Minuten. Falls du es schonender versuchen möchtest, gibt es von Essie auch einen speziell für Glitzerlack geeigneten Entferner 🙂 Alles Liebe, Lisa von GLOSSYBOX

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.