Aufgebrauchte Pflegeprodukte Mai 2014

Auch im Mai ist auch wieder einiges aufgebraucht worden. In diesem Artikel kommt die Produktübersicht mit kurzer Rückmeldung.

In diesem Monat gibt es kreative Kategorien 🙂

Alles in Boxen

Tempobox – in bekannter Qualität kommen die Papiertücher aus der Box, ein Produkt, das ich erneut kaufen werde.
Jessa Slipeinlagen – 50 Stück in der Box. Ich hatte die Sorte mit Wäscheschutzfolie und war sehr zufrieden damit. Werden auch noch einmal gekauft.
Enzborn Totes Meer Badesalz – 3 Packungen mit jeweils 500g verleihen vitalisierende Pflege für empfindliche Haut. Das Produkt ist duftneutral.
Profissimo Einmal-Handschuhe – 40 Handschuhe, die bei mir die unterschiedlichste Verwendung gefunden haben. Beim Schneiden von Chili, im Garten und beim Putzen, die Handschuhe können vielseitig eingesetzt werden. Auch Produkt, das ich immer im Haus habe.

Prima Pröbchen

Downtown von Calvin Klein – frischer Blüten- und aromatischer Holzduft ergeben eine tolle Kombination. Downtown ist ein sehr angenehmer Duft, den ich mir notiert habe.
San Francisco Soap Company – Bodylotion milk – diese Lotion spendet Feuchtigkeit. Der Geruch ist sehr gewöhnungsbedürftig, da es eine Probe aus einem Hotel war, scheidet ein Kauf des Produktes aus.
benefit big easy – die Creme verspricht mehr als eine BB Cream zu sein. Ihr liquid to powder finish spricht mich sehr an. Sie beschwert die Haut nicht. Poren werden auch nicht verstopft. Mit Sonnenschutzfaktor 35 ist das Produkt für den Sommer geeignet. Der einmalige Gebrauch der Probe lässt mich nicht zu einem abschließenden Urteil gelangen. Der erste Eindruck war okay.

Kopfsache

Glisskur Marrakesh Oil & Coconut Shampoo – meiner Meinung nach ein wirklich tolles Shampoo. Es pflegt meine Haare und lässt sie glänzen. Der Duft ist auch toll. Eine neue Flasche steht schon in der Dusche.
Balea Tiefenreinigung Shampoo – das Shampoo ist ohne Silikone und befrei von allen Rückständen. Ich fand es nicht besonders überzeugend und werde mich nach einem Vergleichsprodukt umschauen.

Ins und durchs Gesicht

Montagne Jeunesse Tuchmaske mit Gletscherschlamm – klingt zuerst sehr seltsam, die Wirkung ist aber vollkommen überzeugend. Die Haut wird gereinigt und fühlt sich zart und gepflegt an. Das Tuch einfach nur auf das Gesicht legen und entspannen, tolle Maske.
Montagne Jeunesse Passion Peel Off – diese Maske mit Granatapfel und Passionsblume hat mich nicht ganz so sehr überzeugt. 6ml reichen kaum für das ganze Gesicht, zudem trocknet sie sehr unregelmäßig. Ein Großteil konnte nicht abgezogen, sondern musste abgewaschen werden. Der Pflegeeffekt ist auszubauen.
Rival de Loop Exotic Mango Reinigungstücher – die Tücher haben mein Makeup gut entfernt und angenehm geduftet. Leider gab es sie nur in 10er Packungen. Da es eine limitierte Edition ist, werde ich sie wohl nicht nochmal kaufen, da ich erst einmal meine anderen Tücher aufbrauchen möchte.
essence my skin erfrischende reinigungstücher – mit diesen Tüchern war ich anfangs sehr zufrieden, nach einigen Tagen brannte die Partie unter meinen Augen nach der Benutzung. Der Geruch von Limette und Gurke hat mich wenig angesprochen. Dieses Produkt kaufe ich nicht noch einmal.
essence pure skin pure teint compact powder – dieses Puder wirkt gegen Pickel und Mitesser. Es mattiert und beruhigt die Haut. Ich hatte die Farbe 02 sand und war mit der Deckkraft und der Dauer zufrieden. Die Haut wirkt nach der Benutzung sehr eben.
Clinique Superpowder Double Face Powder 02 Matte Beige – bei diesem Produkt handelt es sich um ein travel exclusiv, es ist nur im duty free shop erhältlich. Ich war sehr begeistert von diesem Puder, hatte bei dem Preis aber auch einiges erwartet. Schon kleine Mengen decken wunderbar und langanhaltend.

Bringt Schaum und Farbe ins Wasser

treaclemoon those lemonade days duschcreme – die neue Sorte der Duschcremereihe riecht zitronig, leider etwas künstlich. Das knallende gelb holt die Sonne ins Badezimmer. Beim Duschen schäumt das Produkt gut, der Geruch ist leider nicht von umfangreicher Dauer. Das Produkt ist okay, mir gefallen allerdings andere Sorten der Marke besser.
Dove Sheabutter und Vanilleduft – dieses Duschgel liefert cremigen Schaum, die Haut fühlt sich weich und gepflegt an. Der tolle Duft hält lange an. Die Sorte ist für mich eher etwas für die Wintermonate, ich werde mich aber nach einer sommerlichen Alternative umschauen. Mein Interesse an Dove ist geweckt.
Balea Bademomente Glücksfantasie – das Badesalz mit Granatapfelduft ist wunderbar. Ich hatte es vorher schon und auch nach dem zweiten Bad bin ich begeistert. Das Badewasser wird schön rot, die Farbe strahlt Wärme aus.

Fruchtig, blumig, minzig

SensiDent Mundspülung Complete Kirsche & Minze – geschmacklich habe ich noch nie so ein tolles Mundwasser gehabt. Nebenbei gibt es noch sieben-fachen Schutz. Es war bereits ein Nachkaufprodukt und ich werde es wieder kaufen, es hat mich überzeugt.
Balea Himbeere & Zitronengras Deospray – dieses Deo enthält keine Aluminiumsalze und wird deshalb ausführlich in einem eigenen Artikel beschrieben.
Sport Lavit Pferdesalbe – diese Salbe macht frisch und vital, sie kühlt angenehm. Sie enthält Arnika, Rosmarin und Rosskastanienextrakt. Einfach auf die Haut auftragen und Erfrischung erleben.
ARMANI Code – mein absoluter Lieblingsduft für den Abend, eignet sich in jeder Jahreszeit. Es ist ein schwerer Duft der langanhaltend wirkt, einmal Sprühen reicht oft für den gesamten Abend.
Yves Rocher Handcreme Rose und Mandel – auch auf diesen Artikel gehe ich zu einem späteren Zeitpunkt intensiv ein.

Und sonst?!

ebelin Wattestäbchen – diese 200er-Packung wird auch regelmäßig ersetzt. Ich bin mit dem Produkt zufrieden.
Jessa Waschlotion sensitiv – auch mit diesem Produkt war ich zufrieden.

Welche Produkte hast du in diesem Monat aufgebraucht?
Kennst welche von meinen Produkten? Deine Erfahrungen interessieren mich.

Autor: Cecil

Redakteurin und Autorin bei www.dick-aber-nicht-doof.de.

Durch deine Weiterempfehlung unterstützt du "Dick, aber nicht doof". Auch kannst du mir helfen, indem du deine Meinung als Kommentar hinterlässt. Danke!

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Over ons

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.