Unboxing Glossybox Juni 2016

Urban Edition lautet das Thema der Glossybox von Juni 2016. Eine sehr ansprechende Box erreichte mich vor kurzem. Lasst uns gemeinsam schauen, welche Produkte darin enthalten sind.

Von Kneipp hatte ich die Schaum-Pflegelotion Wachgeküsst in meiner Box. Orangenduft finde ich sehr gut und ich bin schon gespannt, wie die Bodylotion in Schaumform ist. 200 ml kosten 6,99€, in der Box war ein Originalprodukt enthalten.

12€ für 9 ml zahlt man für den Nude Magique BB Cream Stick, der auch als Originalgröße in der Box enthalten war. Ich habe die Farbe light to medium bekommen – passt perfekt. Auch hier freue ich mich auf das Ausprobieren.

Von hey honey war ein Gesichtsserum in der Box. Es spendet Feuchtigkeit und wirkt antibakteriell. 15 ml sind in der Tube, diese entspricht einem Preis von 17,98€.
Es ist das dritte Produkt, das mich anspricht.

Spiralhaargummis von Papanga waren ebenfalls in der Box enthalten. Ich habe drei kleine in den Farben braun, beige und gelb erhalten. Da ich mittlerweile wieder mittellange Haare habe, kann ich sie gut gebrauchen. Sie haben einen Wert von 5,95€.

Als Sonderedition gab es 30ml Sonnencreme von Range Rover. Zum Testen benötige ich aber eindeutig besseres Wetter.

Zuletzt war noch eine Detox Cleansing Bar von 15g der Marke Zartgefühl enthalten. Sie reinigt porentief und pflegt besonders trockene Haut. Hier bin ich auch schon auf die Anwendung gespannt.

Insgesamt gefällt mir die Junibox sehr gut.

Welche Produkte waren in deiner Box? Welches der vorgestellten Produkte spricht dich am meisten an?

Autor: Cecil

Redakteurin und Autorin bei www.dick-aber-nicht-doof.de.

Durch deine Weiterempfehlung unterstützt du "Dick, aber nicht doof". Auch kannst du mir helfen, indem du deine Meinung als Kommentar hinterlässt. Danke!

5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.