Champignon-Schweinefilet im Blätterteig

Heute habe ich wieder ein ausgefalleneres Rezept für euch, ich habe es über die Weihnachtstage getestet.

Heute zeige ich euch, wie man Champion-Schweinefilet im Blätterteig zubereitet.
Folgende Zutaten werden benötigt:
500g Champignons
1 Zwiebel
1EL Butter
Thymian, Salz, Pfeffer
1 EL Sherry
500g Schweinefilet
1 EL Olivenöl
3 Eigelbe
100g Frischkäse
3 EL Paniermehl
275g Blätterteig
Backpapier
ggf. Alufolie

Z1

Z2

Im ersten Schritt werden die Champignons und die Zwiebel gehackt.

Gemueseklein

Anschließend werden die Pilze und die halbe Zwiebel in der Butter angebraten. Sie werden mit Salz, Pfeffer und Thymian gewürzt.

Gemüsebraten

Hinzu kommt der Sherry. Alles wird gegart, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Die Masse wird in eine Schüssel gegeben, dort muss sie etwas abkühlen.

Das Schweinefilet wirdgewaschen, trocken getupft und mit Salz und Pfeffer gewürzt. Es wird in Olivenöl scharf angebraten.

Filet

Zur abgekühlten Pilzmasse werden 2 Eigelb und der Frischkäse gegeben. Zudem wird das Paniermehl hinzugefügt.

PilzeikäsePilzpanier

Der Blätterteig wird ausgerollt und die Hälfte der Masse mittig verteilt. Das Filet draufsetzen und mit dem Rest der Masse belegen. Teig verschließen und mit der Naht nach unten 25 Minuten bei 200 Grad backen.

MasseRolle

Am Ende ggf. mit Alufolie abdecken.

FertigerStrudel

Dazu gibt es Spinat.

Viel Spaß beim Kochen.

Autor: Cecil

Redakteurin und Autorin bei www.dick-aber-nicht-doof.de.

Durch deine Weiterempfehlung unterstützt du "Dick, aber nicht doof". Auch kannst du mir helfen, indem du deine Meinung als Kommentar hinterlässt. Danke!

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.