Weitere interessante Snacks

In diesem Beitrag möchte ich euch vier weitere Riegel vorstellen, die ich als Zwischenmahlzeit getestet habe.

Alle Riegel habe ich bei Müller gekauft, preislich liegen sie um einen Euro, das finde ich für eine Zwischenmahlzeit vollkommen okay.
Drei der Riegel sind aus der Protein-Reihe von maxsport und einer von eat naturals. Hier noch einmal das Titelbild in voller Größe

Proteinsnacks

Von eat natural habe ich den cashew & blaubeere Riegel gekauft. Er wiegt 45g und hat 219 Kalorien. Die Nüsse und Früchte werden mit einer Joghurtglasur zusammengehalten, die nach meinem Geschmack sehr süß ist. 11,4g Fett und 18,5g Zucker beinhaltet der Riegel und ist schon sehr gehaltvoll. Er hält lange satt und Heißhunger auf Süßes geht verloren. Er ist glutenfrei und für Vegetarier geeignet.
Ich würde diese Sorte allerdings nicht nochmal kaufen, er ist mir einfach zu süß.

Von maxsport habe ich den Protein Kex in der Sorte Vanilla gegessen. Es handelt sich um eine 40g Waffel mit Vanillefüllung. Der Riegel ist ebenfalls glutenfrei und enthält 32% Protein und nur 2,8g Zucker. Insgesamt hat er 206 Kalorien. Geschmacklich war er okay.

In den Sorten Milky und Cocoa&Coconut habe ich von maxsport den Protein Cake gegessen. Eine Packung enthält vier quadratische Stücke, sodass man auch zwei Portionen daraus machen könnte.
Der Riegel in der Sorte Milky hat 266 Kalorien, der andere sogar 275. Beide fand ich von der Konsistenz her krümelig und staubig. Geschmacklich war Milky deutlich besser, obwohl ich sonst der Schokotyp bin. Auch sie haben langanhaltend gesättigt, ich weiß aber im Moment noch nicht, ob ich sie nochmal kaufen würde.

Hast du Erfahrung mit Riegeln und kannst deine Lieblingssorte hier empfehlen? Über eure Tipps würde ich mich sehr freuen.

Autor: Cecil

Redakteurin und Autorin bei www.dick-aber-nicht-doof.de.

Durch deine Weiterempfehlung unterstützt du "Dick, aber nicht doof". Auch kannst du mir helfen, indem du deine Meinung als Kommentar hinterlässt. Danke!

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.