Unboxing Müller Look-Box Oktober 2017

Seitdem es sie gibt, melde ich mich jedes Mal für eine an, die Rede ist von der Müller Look-Box. Letzten Montag kam dann die Bestätigungsmail „Du hast gewonnen.“, ich war extrem happy, auch wenn die Freude dann etwas getrübt wurde. Warum? Schau hier.

Wie schon gesagt, warte kch schon seit Jahren auf den Gewinn einer Look-Box, daher habe ich mich riesig gefreut. Beim genaueren Hinsehen hieß es dann ‚Glückwunsch zur Look-Box only for men‘?!
Da es auch Männer in meinem Umfeld gibt, beschloss ich, sie abzuholen, sodass wenigstens andere ihre Freude an den Produkten haben können. So bin ich gestern zu Müller gefahren und habe die Box für 5€ gekauft.

Auf dem Beitragsbild siehst du den Umkarton, in ihm steckt eine graue Pappbox mit einem Silbernen Müllerlogo. Eingepackt sind die Produkte in blauem Seidenpapier mit Schleife. Eine ansprechende Aufmachung, die mich stark an die Glossybox erinnert hat.

Folgende Produkte sind enthalten:

Als erstes fiel mir eine Kombination aus Bodywash und Bodyspray der Marke Axe in die Hände. Es handelt sich um die Sorte YOU Energised, die durch ihr knalliges Orange auffällt. Das Duschgel riecht fruchtig frisch und soll laut Beschreibung einen Frischegefühl auslösen, ich bin schon gespannt, was der Tester sagt. Das Deo riecht ebenfalls fruchtig, mit einer holzigen Unternote.

Das nächste Produkt ist ein Röhrchen von Kneipp ‚Männer Mineralstoffe‘ heißt die Sorte. Magnesiun, Selen, Zink und Vitamin B12 sorgen für Leistung und Energie. Die Brausetabletten schmecken nach Blutorange.

Neu ist das Hydra Sensitive Birkensaft Waschgel von L’Oréal Men Expert. Es ist farbstoff- und alkoholfrei und für empfindliche Haut geeignet. Es reinigt und schützt Männerhaut während der kalten Jahreszeit.

Von Aveo Men, der Eigenmarke von Müller, war eine 24h Feuchtigkeitscreme in der Sorte Fresh Energy enthalten. Sie spendet Feuchtigkeit und erfrischt durch den enthaltenen Ginkoextrakt. Um voll wirken zu können, soll es morgens und abends verwendet werden.

Ein Duft war auch dabei und zwar das Eau de Toilette von David Beckham Respect.

Zuletzt gab es noch zwei Goodies: 50ml Duschgel von Baldessarini und 20ml Aquapower von Biotherm Homme.

Insgesamt finde kch den Inhalt der Box gelungen und bin schon gespannt, was meine Tester zu den einzelnen Produkten sagen.
Ich hiffe, dass ich euch vor Weihnachten eine erste Review geben kann, sodass ihr ggf. einen Tipp für das eine oder andere Weihnachtsgeschenk für eure Männer habt.

Du bist Mann und kennst die Produkte bereits? Verrate mir doch deine Meinung.

Autor: Cecil

Redakteurin und Autorin bei www.dick-aber-nicht-doof.de.

Durch deine Weiterempfehlung unterstützt du "Dick, aber nicht doof". Auch kannst du mir helfen, indem du deine Meinung als Kommentar hinterlässt. Danke!

Schreibe einen Kommentar