Unboxing Glossybox Oktober 2015

Die Wohlfühledition war das Motto der Glossybox Oktober, die mich vor zwei Tagen erreicht hat. Da gerade etwas Zeit war, dachte ich mir, ich stelle euch meinen Inhalt kurz vor.

In meiner Box waren in diesem Monat vier wirklich tolle Dinge, mit einem Produkt bin ich weniger zufrieden, vermutlich gefällt es vielen anderen. Doch ein Produkt nach dem anderen:

1) Eyeliner Pencil -Snowflake von Marsk (23,10€)
Der ökozertifizierte Eyeliner lässt die Augen strahlen. Er hält besonders lange, ohne zu verschmieren. Auf den Test bin ich schon sehr gespannt, ich freue mich über den hellen Eyeliner, der die trüben Wintertage hoffentlich etwas aufhellt.

2) Talika Photo-Hydra Day (35,-€)
Diese Creme ist der ultimative Feuchtigkeitsspender. Sie sorgt für ein pralles und ebenmäßiges Hautbild, besonders in der kalten Jahreszeit. Auch hier bin ich schon sehr auf die Verwendung gespannt. Creme, die mit Licht wirkt, klingt sehr spannend.

3) Dove Dermaspa Bodylotion (4,99€)
Die Kombination aus feuchtigkeitsspendendem Öl und feuchtigkeitsregulierenden Inhaltsstoffen verbunden mit einem tollen, typischen Dove-Duft. Die Reihe ist neu im Handel erhältlich. Ein erster Test – ich habe mir die Arme eingecremt – war sehr positiv. Ich freue mich auf die Benutzung, auch wenn hier wieder diskutiert werden kann, ob Dove eine Marke für die Glossybox ist.

4) Kneipp Aromapflegedusche Lebensfreude (75ml)
Das Produkt schützt die Haut vor dem Austrocknen und duftet nach Zitrone. Auch hier freue ich mich drauf, obwohl ich Fruchtduft im Sommer mehr mag.

5) Catrice even skin tone beautifying foundation (7,49€)
Deckt mittel bis stark, verleiht ebenen Teint, LSF 25, hellt Pigmentflecken auf.
Ich habe die Farbe 010 even vanilla erhalten. Über dieses Produkt freue ich mich nicht, ich verwende so selten Foundation. Die Sommerversionhabe ich 2x benutzt. Ein Produkt, das nicht sein muss.

Beilagen gab es von 7 seasons und dalan d’olive.

Insgesamt in ich mit der Box zufrieden.
Welche Dinge waren in deiner Box?

Autor: Cecil

Redakteurin und Autorin bei www.dick-aber-nicht-doof.de.

Durch deine Weiterempfehlung unterstützt du "Dick, aber nicht doof". Auch kannst du mir helfen, indem du deine Meinung als Kommentar hinterlässt. Danke!

5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Die Photo-Hydra Day von Talika ist auch verbraucht. Sie hat meiner Haut ausreichend Feuchtigkeit gespendet und nicht zu Irritationen geführt, sie war okay, ist aber kein Nachkaufprodukt für mich.

  2. Die Kneipp Aroma-Pflegedusche ist verbraucht. Sie hat mir sehr gefallen. Der Zitronenduft bleibt lange auf der Haut, zudem hinterlässt die Pflegedusche ein angenehmes Hautgefühl. Allerdings muss ich mich nach Benutzung nach wie vor eincremen. Trotzdem kann ich sie empfehlen.

  3. Vielen Dank für deinen schönen Beitrag zu deiner GLOSSYBOX Wohlfühl Edition. Wir wissen es sehr zu schätzen, dass du deine Erfahrungen mit deinen Lesern teilst 🙂 Alles Liebe, Lisa von GLOSSYBOX

    • Auch wenn es nur subjektiv ist, finde ich es wichtig, meine Meinung zu teilen. Da sind die späteren Rückmeldungen zu den einzelnen Produkten in Form von Kommentaren wohl noch hilfreicher.
      Mit der Vorstellung des Inhalts konnte ich bisher einige Leserinnen generell für die Glossybox interessieren.

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.