Unboxing Glossybox Mai 2017

Heute möchte ich mit euch in meine aktuelle Glossybox schauen. Wild at heart war das Motto im Mai 2017. Schau mit mir in meine Box.

Als erstes Produkt habe ich eine Mascara von Rodial erhalten. In der Glamolash sind 6ml enthalten. Sie verspricht Volumen und lang anhaltende Farbkonzentration. Hier freue ich mich auf den Test. 13ml des Produkts kosten 26,50€.

Von Absolute New York gab es einen Pure Metal Veil zum Preis von 8,95€ für 1,5ml.
Der flüssige Eyeshadow bringt metallische Schimmernuancen und erfrischt gleichzeitig die Augenpartie. Er kann solo oder als Base getragen werden. Die Farbe Candied Rose gefällt mir.

Besonders habe ich mich über das Bett- und Körperspray von Rituals gefreut. Der Preis liegt bei 16,50€. Ich war neugierig, sodass ich bereits geschnuppert habe. Der Duft passt optimal zum Sommer. Ich freue mich auf die Benutzung.

Von Dr. Severin gab es ein Body After Shave Balsam für die Frau. 30ml des veganen Produkts wirken den unschönen Dingen nach der Rasur entgegen. Das Balsam soll die Haut schonen und beruhigen. Ich werde es gerne testen.

Das ultrasun Anti-Age mit SPF 30 kommt auch zur richtigen Zeit. Die 25 ml kosten 13€. Die Kombination aus Sonnenschutz und Anti-Aging-Pflege finde ich extrem spannend und hoffe, dass die Sonne langsam langfristig kommt, sodass ich es testen kann.

Als Extraprodukt gab es eine Minigröße des 8×4 pure. Das Deo ist aluminumfrei und riecht blumig. Es hinterlässt keine Rückstände.

Zuletztt gab es noch eine Slipeinlage von Carefree.

Insgesamt finde ich Box sehr gelungen. Es gibt kein Produkt, mit dem ich nichts anfangen kann. Ich freue mich auf die Benutzung aller Dinge und bin gespannt, wie meine Rückmeldung ausfallen wird.

Hast du Fragen oder möchtest du über die Inhalte deiner Box berichten? Ich würde mich sehr freuen.

Autor: Cecil

Redakteurin und Autorin bei www.dick-aber-nicht-doof.de.

Durch deine Weiterempfehlung unterstützt du "Dick, aber nicht doof". Auch kannst du mir helfen, indem du deine Meinung als Kommentar hinterlässt. Danke!

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Das Body Aftershave Balm hat mir sehr gefallen. Es kühlt die Haut nach dem Rasieren. Hautirritationen sind praktisch nicht vorhanden. Ich kann es wirklich empfehlen.

  2. Das 8×4 Deo ist verbraucht. Es war okay. Ich habe es nur in der Freizeit nenutzt, da ich sonst im Alltag auf aluminumhaltige Produkte angewiesen bin. Ich kann mich aber nicht beschweren, der Duft war wirklich gut.

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch deinen Besuch stimmst du dem zu.