Aufgebraucht August 2015

Auch im August habe ich wieder eine ganze Tasche voller Beautymüll sammeln können. In diesem Beitrag berichte ich darüber.

Duschgel

In der Dusche habe ich zwecks Abwechselung immer mehrere offene Produkte stehen. So kann es passieren, dass in einem Monat gleich vier leer gemacht werden.
Die Creme 21 cherry blossom Shower Cream gehört zu meinen absoluten Lieblingsprodukten. Ich habe sie schon mehrfach nachgekauft und werde es auch weiterhin tun. Sie duftet nach Kirschblüten. Der Duft hält auch nach dem Duschen lange an.
Nivea creme care ist eine Cremedusche, die exakt wie die Creme in der blauen Dose riecht. Die Haut wird gepflegt und ist schön weich. Allerdings hat mir der Kick beim Duschen gefehlt, sodass ich dieses Produkt nicht nachkaufen werde.
Von Balea habe ich die Sorten Mango Mambo und Pochendes Herz verbraucht. Der tropische Duft von Mango war an den wärmeren Tagen klasse. Neben dem frischen Duft wurde die Haut mit Feuchtigkeit versorgt. Pochendes Herz war im Balea-Geburtstagspäckchen enthalten, dort findest du ausführliche Rückmeldung.
Dusche0815

Haare

Von Schwarzkopf habe ich das repair rescue Shampoo verbraucht. Das Haar wird optimal gereinigt und vor Schäden geschützt. Allerdings liegt es preislich etwas höher.
Doves entwirrendes Pflege-Spray Colorschutz fand ich auch richtig gut. Nach dem Waschen 2-3 Sprühstöße ins feuchte Haar und ganz normal frisieren. Das Haar lässt sich wunderbar kämmen und duftet toll.
Von Garnier fructis habe ich die Oil Repair 3 Kur verbraucht. Sie riecht wunderbar fruchtig und sorgt für geschmeidiges und glänzendes Haar. Es ist eins meiner ständigen Nachkaufprodukte.

Deo

Auch beim Deospray wechsle ich gerne den Duft. Im Monat August habe ich das Pink Passion von Fa verbraucht, ein toller femininer Duft, der für jede Jahreszeit geeignet ist. Der Schutz war auch in Ordnung, ordentliches Produkt.
Zudem das Anti-Transpirant von Nivea sensitive & pure. Es pflegt besonders mild und duftet sehr angenehm. Es ist alkohol- und parfumfrei.
Deo0815

Einzelteile

Von treaclemoon habe ich das Körperspray sweet blueberry memories verwendet. Besonders an den ganz warmen Tagen war das Spray ein toller Begleiter. Den besonderen Frischekick gab es, wenn ich das Spray vor der Benutzung im Kühlschrank hatte. Es ist auf jeden Fall zu empfehlen.
Bei Kauf des Waschschaums von SauBär in der Sorte Himbeere hatte ich mich irgendwie vergriffen. Trotzdem habe ich das Produkt benutzt. Da es sehr mild ist, konnte ich problemlos mein Gesicht damit waschen. Auch wenn es eigentlich für Kinder ist, ich war sehr zufrieden damit.
Von today habe ich eine Nachfüllpackung Wattestäbchen verbraucht. Top Preis-/Leistungsverhältnis, daher sind sie zu empfehlen.
Zu den Isana young Reinigungstüchern findest du die Rückmeldung unter der letzten Schön für mich Box. Zur Zahnbürste von Dontodent steht ebenfalls etwas im dazugehörigen Beitrag.
VonK classic habe ich eine Box mit 90 Kosmetiktüchern verbraucht. Es war die erste Box von Kaufland, ich fand sie gut. Das Produkt kann mit den anderen Kosmetiktüchern mithalten. Das Design mit Schminkprodukten und Handtaschen fand ich genial.
Von der Neutrogena Visibly Renew Bodymilk hatte ich zwei Proben. Der erste Eindruck über das Produkt war wirklich positiv, hätte ich nicht noch eine Menge an Bodylotion, würde ich ein Fullsize-Produkt testen.
Von Balea habe ich ein Nasen-Stripe benutzt. Auch hier war ich mit dem Ergebnis zufrieden.
die Nivea honey & oil Cremeseife hat im Bad auch gute Dienste geleistet. Anders als andere Seifen hat sie die Hände nach der Benutzung nicht ausgetrocknet. Von daher bekommt sie eine klare Kaufempfehlung von mir.
Die Crabtree & Evelyn Tarocco Orange Eucalyptus & Sage Bodylotion ist auch ein tolles Produkt. Der Duft ist einmalig, minzig frisch, wobei die Orange auch deutlich zu erkennen ist. Nach dem Auftragen kühlt es die Haut, zieht schnell ein und pflegt toll. Eine absolute Kaufempfehlung.
Das Hello Kitty Black Waschmittel war okay. Allerdings habe ich mich beim Kauf von der Verpackung beeinflussen lassen. Es gibt vergleichbare günstigere Produkte bzw. bessere. Ich würde es nicht noch einmal kaufen.
Im Urlaub hatte ich mein Magnesium vergessen. So habe ich dort eine kleine Packung gekauft. Ansprechend war der Zusatz von Vitamin B6, in meinen Augen eine sehr sinnvolle Kombination.
Von essence habe ich eine Feile so oft verwendet, dass sie nun nicht mehr zu gebrauchen ist. Die unterschiedlichen Seiten haben gut und lange funktioniert.
Die L’Oreal Age Perfect Tagescreme spendet sehr viel Feuchtigkeit. Ich habe sie weniger wegen des Hinweises gegen Falten gekauft, sondern habe eine Creme benotigt, die bei Bedarf die Haut rückfettet. Diesen Job hat sie wunderbar erfüllt.
Zuletzt habe ich noch einen Minilufterfrischer in der Sorte Exotik verbraucht. Er hat für angenehmen Geruch im Gästeklo gesorgt.

Hast du Fragen oder Anmerkungen? Über Rückmeldung würde ich mich freuen.

Autor: Cecil

Redakteurin und Autorin bei www.dick-aber-nicht-doof.de.

Durch deine Weiterempfehlung unterstützt du "Dick, aber nicht doof". Auch kannst du mir helfen, indem du deine Meinung als Kommentar hinterlässt. Danke!

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.