Ausgefallene Bio-Snacks

In diesem Beitrag möchte ich euch vier weitere Bio-Snacks vorstellen.

In der letzten Zeit war ich häufig unterwegs, sodass ich kleine Snacks benötigte, um den Hunger, der sich zwischendurch immer mal wieder einschleicht, zu stillen. Ich bin immer auf der Suche nach ausgefallenen Dingen und tatsächlich fündig geworden.

Von veganz habe ich mir Wirsing Chips in der Sorte Sweet Chili gekauft. Sie sind vegan, glutenfrei und als Proteinquelle anerkannt. Sie sind in 30g Tüten erhältlich, die 30g entsprechen zwei Portionen, eine hat 71 Kalorien.
Der erste Blick in die Tüte war schon seltsam. Getrocknete Wirsingblätter, die teilweise mit einer Würzmischung überzogen sind. Da ich sehr gerne Wirsing esse, habe ich mich getraut, sie zu testen. Der Geschmack war fremd aber gut. Nach längerem Kauen kam auch tatsächlich der klassische Wirsinggeschmack durch. Dieser im Zusammenspiel mit Chili und Kokosblütenzucker ist eine echt neue Erfahrung. Mir haben die Chips gut geschmeckt. Es gibt sie noch in zwei weiteren Sorten und zwar Rote Bete-Limette und Moringa.

Ebenfalls von veganz habe ich die veganen Coconut Chips Salty Caramel gekauft. Sie sind sehr ballaststoffreich. In der Packung sind 40g enthalten, 100g haben 617 Kalorien. Salziges Karamell kannte ich bisher nur als Brotaufstrich. In Kombination mit Kokos ist es auch sehr lecker. Ich finde die Kokosstückchen einen tollen Snack für zwischendurch.

Beide veganz-Produkte liegen preislich im oberen Bereich, dafür, dass es sich um ausgefallene Sachen handelt, ist der Preis gerechtfertigt. Erhältlich sind sie bei dm.

Ein weitere Snack ist der Cocos-Riegel von Alnatura. Der Riegel ist die biologische Variante zu Bounty. Ich habe die Zartbittervariante gewählt. Die beiden kleinen Riegel haben ca. 100 Kalorien pro Stück. In der Packung ansich sind 40g enthalten. Die verwendeten Zutaten sind alle aus biologischer Landwirtschaft. Die Kokosmasse ist süßlich und nicht zu trocken, die Kombination mit der herben Schokolade finde ich perfekt. Diesen Snack kann ich auch nur empfehlen, ich habe bereits in älteren Berichten darüber geschrieben.

Zuletzt habe ich noch die Paleo Bar von maxsport gegessen. Sie besteht aus Cashew und Kokos. Erhältlich ist sie bei Müller. Auch dieser Riegel ist vegan und 50g schwer. Er hat 195 Kalorien und schmeckt richtig gut. Zudem hat er lange satt gemacht.

Alle vier vorgestellten Produkte schmecken mir richtig gut. Ich kann sie wirklich empfehlen.
Die Produkte habe ich eigenständig erworben, es wird meine persönliche Meinung dargestellt.

Kennst du den ein oder anderen Snack? Wie haben dir die Sachen geschmeckt?

Autor: Cecil

Redakteurin und Autorin bei www.dick-aber-nicht-doof.de.

Durch deine Weiterempfehlung unterstützt du "Dick, aber nicht doof". Auch kannst du mir helfen, indem du deine Meinung als Kommentar hinterlässt. Danke!

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.