Aufgebraucht September 2017 – Haushalt

Auch im September habe ich ein paar Haushaltsprodukte verbraucht. Etliche neigen sich dem Ende, sodass ich hoffe, dass einer der noch folgenden Beiträge in diesem Jahr deutlich umfangreicher wird. Doch schau hier, wenn du wissen möchtest, was ich im September verbraucht habe.

Es sind leider nur drei Teile geworden. Trotzdem lasse ich es mir nicht nehmen, kurz darüber zu berichten.

Zuerst habe ich mein Glasrein nachgefüllt. Dabei greife ich auf das Sidolin Streifenfrei Cristal zurück. In der Nachfüllpackung sind 250ml Produkt enthalten, die mit der gleichen Menge Wasser verdünnt werden muss. Der anfallende Abfall ist sehr gering. Toll an diesem Produkt ist der Abperl-Effekt. Ich putze gerne meine Autoscheiben damit, bei leichtem Regen benötige ich keinen Scheibenwischer. Das Produkt reinigt alle Glasflächen streifenfrei, ich bin sehr zufrieden damit.

Dann habe ich den Glaskeramik Reiniger von W5 verbraucht. Ein tolles Produkt, um meinen Herd top im Schuss zu bringen. Obwohl ich vor jeder Anwendung gut geschüttelt habe, hat sich ein Teil des Produktes im unteren Bereich der Flasche abgesetzt und kann nicht mehr genutzt werden.

Zuletzt habe ich das Perwoll sport activecare 3D verbraucht. Für mich das perfekte Waschmittel für meine Sportsachen. Es neutralisiert Gerüche, entfernt Schutz und schützt die Membran. Es ist sehr ergiebig und riecht einfach toll. Ich habe es bereits nachgekauft.

Hast du Fragen oder Anmerkungen zu den Produkten? Schreib sie mir gerne in die Kommentare.

Autor: Cecil

Redakteurin und Autorin bei www.dick-aber-nicht-doof.de.

Durch deine Weiterempfehlung unterstützt du "Dick, aber nicht doof". Auch kannst du mir helfen, indem du deine Meinung als Kommentar hinterlässt. Danke!

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.