Aufgebraucht Dezember 2017 – Haushalt

Der Monat Dezember ist fast vorbei, da ich in den nächsten Tagen nicht Zuhause bin, werden auch keine Haushaltsprodukte mehr verbraucht. Hier also die verwendeten Sachen aus dem Monat Dezember.

Winterzeit ist Kerzenzeit. Ich habe eine Vanillekerze im Glas aufgebrannt. Leider ist recht viel Wachs übrig geblieben. Mit einem Trick konnte ich den Schaden etwas begrenzen. Der Duft war angenehm, nicht zu aufdringlich. Ich habe noch ein weiteres Glas und werde hier von Beginn an darauf achten, dass die Kerze gleichmäßig abbrennt.
Zudem habe ich eine Packung Teelichter von Yankee Candle verbraucht. Es handelt sich um die Sorte Vanilla Lime. Auch hier hat der Duft mich sehr angesprochen. Ich würde sie mir auf jeden Fall noch einmal kaufen.

Im Gäste-WC musste der Lufterfrischer getauscht werden. Ich habe mich für die Sorte Weihnachtsbäckerei von Denk mit entschieden. Den Duft kenne ich bereits aus dem letzten Jahr und habe mich richtig gefreut, ihn wieder im Laden zu finden. Es ist für mich der optimale Winterduft – egal in welchem Raum.

Im Schlafzimmer musste der Luftentfeuchter ausgetauscht werden. Ich habe mich für einen in der Sorte Zitrone von Thomas Philipps entschieden. Ich frage mich wirklich oft, woher die ganze Feuchtigkeit kommt.

Gewaschen habe ich natürlich auch. So habe ich eine weitere Packung der Coral optimal color caps verbraucht. Ich war weiterhin zufrieden, sie haben sich auch bei niedrigen Temperaturen rückstandslos aufgelöst und die Wäsche gut gereinigt. Es war meine letzte Tüte dieser Sorte nun werden erstmal andere Caps getestet. Ich kann sie aber auf jeden Fall empfehlen.

Entkalkt habe ich die Waschmaschine auch. Dazu habe ich den 3 in 1 Maschinen-Entkalker von Denk mit verwendet. Er ist für Wasch- und Spülmaschinen geeignet. Das Ergebnis war okay.
Zudem habe ich die Kaffeemaschine entkalkt. Dazu habe ich ebenfalls ein Produkt von Denk mit verwendet. Der Schnell-Entkalker reinigt Lebensmittelsauber, was ich bei Geräten, die mit Lebensmitteln in Kontakt kommen, sehr wichtig finde. Auch hier war ich zufrieden.

Welche Haushaltsprodukte hast du im Dezember verbraucht und welche sollte ich testen? Ich freue mich auf deine Rückmeldung.

Autor: Cecil

Redakteurin und Autorin bei www.dick-aber-nicht-doof.de.

Durch deine Weiterempfehlung unterstützt du "Dick, aber nicht doof". Auch kannst du mir helfen, indem du deine Meinung als Kommentar hinterlässt. Danke!

Schreibe einen Kommentar