Aufgebraucht Dezember 2016 – Haushalt

Im Dezember sind auch wieder drei Dinge aus der Kategorie Haushalt verbraucht worden. Hier die dazugehörige Review.

Von Meister Proper habe ich den Allzweckreiniger in der Duftrichtung Thai Orchidee Febreze verbraucht. Ich hatte ihn schon mehrfach und bin weiterhin sehr zufrieden damit. In meiner jetzigen Flasche waren 250 ml extra, so konnte ich meinen Boden einige Male mehr wischen. 60 ml Produkt reichen für 5 Liter Wasser. Die Fliesen glänzen richtig toll nach der Verwendung, die Frische bleibt auch einige Tage. Ich kann ihn auf jeden Fall empfehlen.

Aus Frankreich hatte ich noch ein Spülmittel in der Sorte Papaya Maracuja. Es hatte eine sehr hohe Fettlösekraft. Der Duft war tropisch frisch. Die Marke Mir Vaisselle gefällt mir sehr und wenn ich mal wieder die Möglichkeit habe, würde ich weitere Düfte der Marke kaufen.

Zuletzt habe ich noch die limited edition des Sanft&Sicher Toilettenpapiers verwendet. Diese Sorte hat mir nicht gefallen. Durch die Struktur war es weniger saugfähig als die reguläre Sorte. Hinzu kam, dass es sich nur sehr schwer wegzuspülen war. Beim ersten Abziehen war es immer noch in der Toilette. Von daher werde ich mir keine weitere Packung davon kaufen, auch wenn die aufgedruckten Motive niedlich sind.

Hast du Erfahrung mit den Produkten gemacht? Über Rückmeldung würde ich mich freuen.

Autor: Cecil

Redakteurin und Autorin bei www.dick-aber-nicht-doof.de.

Durch deine Weiterempfehlung unterstützt du "Dick, aber nicht doof". Auch kannst du mir helfen, indem du deine Meinung als Kommentar hinterlässt. Danke!

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.