DIY – Gesichtsmaske

Beitragsbild: Lifestyle-Logo

Heute gibt es wieder einen Pflegetipp, den du mit ein paar Kleinigkeiten aus deiner Küche herstellen kannst.
Wir mixen eine Gesichtsmaske.

Mixe 2 EL Schmand mit 2 EL Honig und einem EL Apfelessig (alternativ Zitronensaft) zu einer Gesichtsmaske.
Trage diese für 20-30 Minuten auf das gereinigte Gesicht auf.
Wasche sie anschließend mit klarem Wasser ab.

Diese Maske verkleinert Poren, hellt Akne-Narben auf und beugt Pickeln vor.

Bist du mit der Wirkung zufrieden?

Autor: Cecil

Redakteurin und Autorin bei www.dick-aber-nicht-doof.de.

Durch deine Weiterempfehlung unterstützt du "Dick, aber nicht doof". Auch kannst du mir helfen, indem du deine Meinung als Kommentar hinterlässt. Danke!

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.