Mini London-Haul

Bei meinem Kurztrip nach London hatte ich auch ein wenig Zeit zum Shoppen. Natürlich habe ich auch hier etwas gefunden – schaut hier…

Zu meinem in den USA gekauften Puder von Physicians Formula habe ich die passende CC-Cream und den passenden Concealer entdeckt. Die CC-Cream ist in der Farbe light/medium und hat LSF 30. Ich freue mich über das passende Trio und werde schon bald darüber berichten.
Dann habe ich mir mein erstes Pinselset von real Techniques gekauft. Es handelt sich um die base/flawless core collection. Das Set enthält vier Pinsel und ein Etui. Folgende Pinsel sind enthalten: detailer brush, pointed foundation brush, buffing brush und der contour brush. Die Pinsel sind so schön weich, das habe ich beim Waschen gemerkt, ich freue mich auf die Benutzung.
Zuletzt mussten noch zwei Paletten der Marke Makeup Revolution London mit. Ich habe mich für die Girls on Film und die Run Boy Run entschieden. In jeder Palette sind 18 Farben enthalten, 12 schimmernde und 6 matte. Es sind meine ersten Produkte von Makeup Revolution, deshalb bin ich sehr auf den ersten Gebrauch gespannt. Da ich im Moment auch schwarze Lidschatten als Eyeliner verwende, kann ich alle Farben sehr gut gebrauchen.

Über Fragen/Anregungen zu den Produkten würde ich mich freuen.

Autor: Cecil

Redakteurin und Autorin bei www.dick-aber-nicht-doof.de.

Durch deine Weiterempfehlung unterstützt du "Dick, aber nicht doof". Auch kannst du mir helfen, indem du deine Meinung als Kommentar hinterlässt. Danke!

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch deinen Besuch stimmst du dem zu.