Bio aufs Brot Review #3

In diesem Artikel stelle ich euch verschiedene Bio-Brotbeläge vor.

Bio Marmelade

Bio Himbeerkonfitüre extra

Die bei Aldi erhältliche Konfitüre wird in Belgien hergestellt. Das 340 g Glas ist nur unwesentlich teurer als normale Konfitüre. Der Preis ist somit vollkommen in Ordnung. Die Sorte Himbeer schmeckt sehr gut, sie hat den säuerlichen Geschmack der Frucht behalten und ist nicht überzuckert. Die Portion von 20 g hat 49 Kalorien, was für süßen Brotaufstrich im Rahmen liegt.

Bio Aufstrich

Alnatura Paprika-Chili Pastete

Dieser vegane Brotaufstrich ist für alle zu empfehlen, die es gerne scharf mögen. Mir persönlich war die Pastete etwas zu scharf. 100 g haben 212 Kalorien. Zum Probieren bietet sich die 50 g Packung an, die normale Dose enthält 125 g.

Alnatura Streichcreme Rote Bete-Meerrettich

Wirklich schade, dass ich von der Streichcreme nur die Probiergröße hatte. Beim ersten Bissen ins Brot hat sie mich überzeugt. Die vegetarische Streichcreme ist locker-luftig und hat eine leuchte Schärfe. Von ihrer Farbe bin ich auch begeistert. 100 g haben 264 Kalorien. Die Normalgröße gibt es im Glas und wird bei meinem nächsten Einkauf ein Teil im Wagen sein.

Apfel-Zwiebel

Alnatura Apfel-Zwiebel Pastete

Auch dieser vegetarische Brotaufstrich wird auf Hefebasis hergestellt. Da die Hauptzutaten nicht unbedingt zu meinen Lieblingsprodukten gehören, bin ich nur mäßig begeistert. Wer Äpfel und Zwiebeln mag, wird der Pastete deutlich mehr abgewinnen können, als es mir gelungen ist. 100 g haben 196 Kalorien, damit liegt der Wert deutlich unter den anderen bisher getesteten Streichaufstrichen.

Veggie Aufschnitt

Bio Zart geräucherter Veggie-Aufschnitt

Die 140 g Packung ist in 2×7 Scheiben geteilt, dieses System finde ich sehr vorteilhaft, sodass der Aufschnitt lange verschweißt ist. Geschmacklich kann ich ihn empfehlen. Man sollte sich nicht vom grau-braunen Aussehen abschrecken lassen – es kommt vom Räuchern über dem Buchenholz. 100 g haben 249 Kalorien.
Das Produkt eignet sich auch als Besonderheit für den Salat.

Autor: Cecil

Redakteurin und Autorin bei www.dick-aber-nicht-doof.de.

Durch deine Weiterempfehlung unterstützt du "Dick, aber nicht doof". Auch kannst du mir helfen, indem du deine Meinung als Kommentar hinterlässt. Danke!

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.